Kleines Schleier-Tutorial

Da wir neulich danach gefragt wurden, wie wir unsere übliche Schleierkombi tragen, haben wir für alle Interessierten ein kleines Tutorial zusammengestellt.

Was man braucht:

  • Haarnetz (optional)
  • Gebende
  • Kinntuch/Rise
  • Schleiertuch
  • Gebendenadeln
whatsapp-image-2016-11-27-at-16-08-05

1. Haarnetz aufsetzen – dies ist nicht unbedingt nötig, verhilft aber zu einem besseren Sitz und Halt.

whatsapp-image-2016-11-27-at-16-08-06

2. Gebendestreifen um die Stirn legen und mit einer Gebendenadel am Hinterkopf feststecken.

whatsapp-image-2016-11-27-at-16-08-08

2. Gebendestreifen um die Stirn legen und mit einer Gebendenadel am Hinterkopf feststecken.

whatsapp-image-2016-11-27-at-16-08-08-1

3. Rise vom Kinn über den Oberkopf legen und am Gebendestreifen feststecken.

whatsapp-image-2016-11-27-at-16-08-09

3. Rise vom Kinn über den Oberkopf legen und am Gebendestreifen feststecken.

whatsapp-image-2016-11-27-at-16-08-09-1

4. Schleiertuch über den Kopf legen und jeweils seitlich am Gesicht an dem Gebendestreifen feststecken.

whatsapp-image-2016-11-27-at-16-08-16-1

4. Schleiertuch über den Kopf legen und jeweils seitlich am Gesicht an dem Gebendestreifen feststecken.

whatsapp-image-2016-11-27-at-16-08-17

Optional kann eine Nadel am Hinterkopf befestigt werden, um ein Zurückrutschen des Schleiertuchs zu verhindern.

whatsapp-image-2016-11-27-at-16-08-18

5. Fertig

2 Gedanken zu “Kleines Schleier-Tutorial

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s